10 TED-Vorträge, die alle Datenprofis inspirieren werden

Teilen auf Facebook
Teilen auf twittern
Teilen auf verlinktin
Teilen auf Telegramm
Teilen auf WhatsApp

Inhalt

Dieser Beitrag wurde im Rahmen der Data Science Blogathon.

Es gibt eine beliebte Phrase in der Popkultur,

Wasser, Wasser, überall, überallhin, allerorts
Kein Tropfen zu trinken.

des Gedichts auf Englisch Der Reim des alten Seemanns von Samuel Taylor Coleridge.

Darüber hinaus gibt es eine moderne Version dieses Satzes, zitiert von John Allen Paulos,

Daten, Daten, überall, überallhin, allerorts, aber kein Gedanke zu denken.

Können diese Daten verwendet werden, um globale humanitäre Probleme zu lösen?? Können wir mit Daten Leben retten?? Wie innovativ sind wir mit Daten? Dieser Beitrag ist inspiriert von 7 TED Talks, die einige dieser Fragen beantworten.

TED ist eine Non-Profit-Organisation, die Konferenzen unter dem Motto "Ideen, die hervorzuheben ist, um sie zu verbreiten" organisiert.. In 1984, als TED als Konferenz begann, das Wort bedeutete Technologie, Unterhaltung und Design, aber heutzutage gibt es TED-Gespräche in fast allen Bereichen. Die Talks in diesem Beitrag werden dich inspirieren, sie werden dich fesseln, sie werden dich zum nachdenken bringen, sie werden dich aufmuntern oder sogar als Inspiration für dein nächstes Projekt dienen. Lass uns tauchen.

Die Geburt eines Wortes – Deb Roy

Wie weit werden Sie gehen, um Daten für Ihre Forschung zu sammeln?? Deb Roy der ein kanadischer Wissenschaftler und Forscher am MIT ist, wollte verstehen, wie wir Sprachen lernen. Also installierte sie Videokameras in ihrem ganzen Haus, als sie ihr neugeborenes Kind begrüßte.. Er zeigt, wie sein Team mehr als erfasst und analysiert hat 90,000 Stunden Video vom ersten Mal, als Ihr Kind anfing zu murmeln, bis zu dem Moment, als es kam, um ein vollständiges Wort zu sagen, von gaga zu wasser. Es zeichnet auch Strukturen auf, die zeigen, wie sich die Umwelt und die Menschen, mit denen wir aufwachsen, auf das Erlernen einer Sprache auswirken..

Die Daten Ihres Unternehmens könnten helfen, den Welthunger zu beenden – Mallory Freeman

Unternehmen engagieren sich schon so lange in philanthropischen Aktivitäten, Dienstleistungen oder Produkte spenden, oder sogar finanzielle Hilfe anbieten. Aber mit dem sich abzeichnenden digitalen Zeitalter, es gibt neue Verantwortlichkeiten für Unternehmen. Mallory Freeman ist Direktor für Datenwissenschaft und maschinelles Lernen bei UPS. In diesem sensationellen Vortrag, Sie besteht darauf, dass Unternehmen aktiv werden und ihren Teil dazu beitragen müssen, die größten Unannehmlichkeiten der Welt zu beheben. Sie zeigt drei Hauptwege auf, wie Unternehmen seit ihrem Ende beitragen können, und zeigt einige überzeugende Gründe dafür auf.. Dies ist ein überzeugender Vortrag darüber, wie wir die Welt mit Daten retten können.

Warum intelligente Statistiken der Schlüssel zur Kriminalitätsbekämpfung sind – Anne Milgram

Als Anne Milgram Generalstaatsanwältin von New Jersey wurde, bin auf zwei Fragen gestoßen: wer in Ihrem Strafjustizsystem war und welche Daten sie über sie hatten. Er erkannte, dass die Richter und Staatsanwälte Menschen beschuldigten und Entscheidungen aufgrund von Instinkten und Erfahrungen trafen, und es lief nicht sehr gut.. Hören Sie diesen Vortrag darüber, wie er ein Team von Datenwissenschaftlern zusammengestellt hat, Forscher und Statistiker erstellen datengesteuerte Bewertungen und statistische Modellierungstools zur Reduzierung der Kriminalitätsraten in New Jersey.

Die besten Statistiken, die du je gesehen hast – Hans Rösling

Ist die Welt wie wir sie sehen? Ist es besser oder schlechter als gestern? Sehen Sie sich diesen Talk an, wie Hans Rösling – ein schwedischer arzt, akademisch, Autor von Richtigkeit – erklärt, wie wir die gewaltigen Veränderungen in der Welt unterschätzen, wenn wir uns die Daten nicht ansehen und was sie zu sagen haben. Auch wenn dieser Vortrag vor fast einem Jahrzehnt gehalten wurde, ist im aktuellen Szenario immer noch relevant. Sie sagen, “In den Händen von Hans Rosling, die Daten singen”. Sie werden sich am Ende des Gesprächs sicher sein..

3 Alternativen zum Erkennen einer schlechten Statistik – Mona Chalabi

Weiß es oder nicht, Statistiken gehören zu deinem täglichen Leben. Von Regierungsstatistiken bis zu Wettervorhersagen, politische Kampagnen, Aktienmärkte, Sie sind überall. Die meisten Statistiken wecken Misstrauen und Skepsis. Wie zuversichtlich können wir sein, ihnen zu vertrauen?? Können wir ihnen weiterhin blind vertrauen oder sie komplett ignorieren? Mona Chalabi, Datenjournalist und Autor, schlägt drei Wege vor, die uns bei der Interpretation helfen werden, Frage, Verstehen und schließen Sie gute Statistiken von schlechten ab.

Was machen wir mit all diesen Big Data? – Susan Etlinger

Es gibt ein berühmtes Sprichwort in den Spider-Man-Comics,

“Mit großer Macht kommt große Verantwortung”

Das gilt für alle Datenprofis.. Sie können die Daten beliebig manipulieren. Für jede große Entdeckung oder Erfindung, Es gibt immer ein anderes Gesicht. Wenn wir die Macht der Daten freisetzen, Welchen Teil davon nutzen wir aus? Was bringt es der Welt? Treffen wir mit ihm schnelle und schlechte Entscheidungen?? Können wir etwas aus der Vergangenheit lernen?? Susan Etlinger, Branchenanalyst und Experte für künstliche Intelligenz und Big Data, teilt seine eigenen persönlichen Erfahrungen und hält einen überzeugenden Vortrag, der tiefes kritisches Denken ist der Weg weiter.

Wie ich Online-Dating gehackt habe – Amy Webb

Können Sie Daten und Analysen verwenden, um Ihren Seelenverwandten zu finden?? Gut, Amy Webb, Futuristisch und Autor sagt “JawohlUnd es zeigt auch, wie Sie Online-Dating-Websites zu Ihrem Vorteil genutzt und den Partner Ihrer Träume gefunden haben.. Sehen Sie sich diesen unterhaltsamen Vortrag an, in dem Sie Zahlen analysieren, um die Männer in Ihrer Stadt in die engere Wahl zu ziehen, Sammeln Sie verschiedene Datenpunkte, wobei jeder Datenpunkt ein Charakter ist, den Sie in Ihrem zukünftigen Ehemann haben möchten, Sammeln Sie Daten von Dating-Sites und erstellen Sie Ihre eigene Formel, um einen geeigneten Partner zu finden. . Dieser Vortrag ist ein Märchen.

Warum jeder wissen sollte, wie man Daten liest und schreibt – Jordan Morgen

Jedes Datenproblem beginnt mit einer Frage. “Warum?” “Dass?” “Wie?” “Woher?” “Wann?”. Albert Einstein afirma:

“Wenn ich eine Stunde Zeit hätte, um ein Hindernis zu lösen und mein Leben von der Antwort abhing, Ich würde das erste widmen 55 Minuten, um die richtige Frage zu bestimmen, sobald Sie die richtige Frage kennen, könnte das Problem in weniger als fünf Minuten beheben”

Die richtigen Fragen lösen das Problem in a 70% meistens. Ganz zu schweigen von Ihrem Job oder einem Projekt, Schaust du dir jemals Zahlen oder Statistiken in den sozialen Medien oder in den Nachrichten an und fragst dich, ob diese Informationen richtig sind?? In diesem Video, Jordan Morgen, Pluralsight-Datenmanager, spricht über Datenkompetenz und erklärt, warum es eine Fähigkeit sein sollte, die jeder in diesem Bereich besitzen sollte Vierte industrielle Revolution. Stellt vier Hauptmerkmale der Datenkompetenz vor und zeigt, wie Sie diese in die Praxis umsetzen können.

Ihre “ich mag” In sozialen Netzwerken enthüllen sie mehr als Sie denken – Jennifer Golbeck

Schätzungsweise die Hälfte der Internetbevölkerung der Erde nutzt Facebook. Wir alle wissen, dass Social-Media-Sites Informationen über ihre Benutzer sammeln und verwenden. Aber, Inwiefern ist die Frage? Können Sie etwas über eine Person mit Inhalten vorhersagen, die völlig irrelevant erscheinen?? Eine Studie von Proceedings of the National Academy of Sciences zeigt, dass hochintelligente Menschen dazu neigen, lockige Pommes zu mögen. Wenn du denkst “Erwarten. Dass?” Dann mach weiter und sieh dir diesen Vortrag an von Jennifer Golbeck, Informatiker und Professor an der University of Maryland, da es das Rätsel der Pommes frites entmystifiziert und auch eine interessante Möglichkeit zeigt, wie Benutzer die Kontrolle über ihre Daten übernehmen können.

Kunst aus Stürmen – Nathalie Mieback

Was wäre, wenn die Zahlen und Daten in Ihrem Excel-Blatt eine Musiknote hätten und in einer physischen Welt als 3D-Graphen in Echtzeit existieren könnten?? Klingt faszinierend? Nathalie Mieback, was ist ein künstler, Wetterdaten extrahieren, webt sie und übersetzt sie in Partituren. Verwandeln Sie Daten in Kunst, Musik und 3D-Visualisierung.

Ich hoffe, diese Gespräche haben Ihnen neue Erkenntnisse und Erfahrungen gebracht. Die Gespräche in diesem Beitrag erheben keinen Anspruch auf Vollständigkeit.. Viele weitere Vorträge dieser Art finden Sie in TED.

Danke, dass du hier den ganzen Weg gelesen hast.. Lass es mich im Kommentarbereich wissen, wenn du Bedenken hast, Kommentar oder Kritik und auch dein Lieblingsvortrag. Bleiben Sie gesund und munter. Einen schönen Tag noch!

Verbinde dich mit mir auf LinkedIn

Die in diesem Beitrag gezeigten Medien sind nicht Eigentum von DataPeaker und werden nach Ermessen des Autors verwendet.

Abonniere unseren Newsletter

Wir senden Ihnen keine SPAM-Mail. Wir hassen es genauso wie du.