Verbinden Sie das Endoskop mit einem Android-Telefon

Teilen auf Facebook
Teilen auf twittern
Teilen auf verlinktin
Teilen auf Telegramm
Teilen auf WhatsApp

Inhalt

Ein Endoskop ist ein nützliches Werkzeug, mit dem Sie bei Bedarf schwer zugängliche Stellen durchdringen und untersuchen können.. Und das obwohl das Gerät ursprünglich für medizinische Zwecke entwickelt wurde, kann jetzt einfach für die spätere Verwendung mit einem PC oder Smartphone erworben werden. Die zweite Anschlussmöglichkeit beschreiben wir später im Beitrag.

Verbinden Sie das Endoskop auf Android

Das Verfahren zum Anschließen des Endoskops an das Telefon kann in zwei Schritte unterteilt werden, was darauf hinausläuft, ein Kabel einzustecken und eines der speziellen Programme zu verwenden. Für eine erfolgreiche Verbindung gibt es keine besonderen Voraussetzungen für das Android-Gerät und die Version des installierten Betriebssystems..

Paso 1: Hardwareanschluss

Heute, Es gibt zwei Arten von externen Kameraverbindungen, die in kabelgebundene Verbindung und kabellose Verbindung unterteilt sind. Wir werden beide Optionen studieren.

Möglichkeit 1: USB-Endoskop

So verbinden Sie das USB-Gerät mit Ihrem Telefon, Verwenden Sie das mitgelieferte Kabel und, Falls erforderlich, ein Adapter “USB und Micro-USB”. Meistens, das Endoskop ist zunächst mit einem Micro-USB-Anschluss ausgestattet, die mit dem entsprechenden Port des Telefons verbunden werden muss.

Zu beachten ist, dass nicht alle Smartphones mit USB-Endoskopen kompatibel sind, da manche Modelle anspruchsvoller im Verbrauch sind und, deshalb, kann nicht an den Telefonanschluss angeschlossen werden, da die Kamera und das Licht nicht mit Strom versorgt werden können. Hintergrund gleichzeitig. An diesen Einschränkungen führt kein Weg vorbei, sollte daher bei der Modellauswahl im Vorfeld berücksichtigt werden.

Möglichkeit 2: WLAN-Endoskop

  1. Einige teurere Endoskopmodelle ermöglichen eine Verbindung über das mitgelieferte WLAN-Modul, die sowohl mit Telefonen als auch mit Computern kompatibel ist. Zuerst, schalten Sie Wi-Fi ein, indem Sie die im Screenshot markierte Taste drücken.

    Verbinden Sie das Micro-USB-Kabel des Geräts mit dem Anschluss, der durch die grüne Anzeige und das Wi-Fi-Symbol gekennzeichnet ist. Dadurch ist die Kamera bereit, ein Signal über ein drahtloses Netzwerk zu übertragen..

    Notiz: Der zweite Port wird nur zum Laden verwendet, da im Gegensatz zum kabelgebundenen Endoskop, Dieses Gerät funktioniert mit seinem eingebauten Akku.

  2. Auf deinem Handy, und ein “Einstellungen”.gehe zum Abschnitt “W-lan”. und verwenden Sie den Schieberegler, um das drahtlose Netzwerk zu aktivieren. Dadurch wird automatisch nach verfügbaren Geräten gesucht.
  3. Aus der angezeigten Liste, Wählen Sie das gewünschte Gerät aus, dessen Name mit dem Modellnamen des Endoskops übereinstimmen muss. Weitermachen, im Fenster mit dem Netzwerknamen, klicke auf “Verbinden”..
  4. Um eine erfolgreiche Verbindung festzustellen, Sie müssen auch den vom Hersteller festgelegten Standard-PIN-Code angeben. Genauso wie der Netzwerkname, es ist praktisch, es in der Bedienungsanleitung des Geräts zu finden, da die Kombinationen bei den verschiedenen Geräten unterschiedlich sein können.

Um es zu aktivieren, Manchmal müssen Sie die Verbindung über ein spezielles Fenster auf dem Telefonbildschirm bestätigen. Dies muss die Standardanwendung öffnen. “Kamera”. oder eines der Sonderprogramme, die wir unten besprechen. Einige Aktionen unterscheiden sich je nach Smartphone-Modell.

Paso 2: Endoskopanwendungen

Einige Endoskopmodelle können Standard-Kamera-Apps verwenden, wenn sie mit Ihrem Telefon verbunden sind, daher ist nicht immer spezielle Software erforderlich. Trotz dieses, diese Varianten sind eher Ausnahmen, Die überwiegende Mehrheit der Geräte funktioniert jedoch nur dann stabil, wenn Sie eine der speziellen Anwendungen zum Download in der Suchmaschine Google Play Market zur Verfügung haben..

Vista-OTG

Die beste Android-App zum Aufnehmen von Bildern und Steuern einer separat angeschlossenen Kamera kann sicher OTG View genannt werden. Diese Anwendung ist mit den meisten USB-Endoskopen kompatibel und funktioniert gut mit Geräten, die über Wi-Fi verbunden sind.

Laden Sie OTG View vom Google Play Market herunter

  1. Nachdem Sie die Schritte im ersten Abschnitt der Anleitung befolgt haben, OTG-Ansicht öffnen. Während, das Foto oder Bild von der externen Kamera wird auf dem Bildschirm angezeigt. Sie können das Symbol in der oberen linken Ecke des Bildschirms verwenden, um die Verbindung zu aktualisieren.
  2. Mit der App, Video- oder Fotoaufnahmen können erstellt werden, was, kombiniert mit den Features vieler Endoskope, sorgt für hohe Qualität. Zur selben Zeit, das Bild kann über das Hilfsmenü gespiegelt oder gedreht werden.
  3. Es sollte die Konfiguration in der Anwendung beachtet werden, auf einige Optionen beschränkt, wie Videomodus und Wasserzeichenanzeige. Abhängig von der Version des Betriebssystems, die Anwendung kann sich zum Guten oder zum Schlechten ändern.

Da diese Lösung ursprünglich für die Arbeit mit einem Endoskop entwickelt wurde und die beste ist, Versuchen Sie es zuerst mit der OTG-Ansicht. Beachten Sie auch, dass die Softwarekompatibilität auf der Verpackung oder im Gerätehandbuch erwähnt werden kann.

AN98

Der AN98, genauso wie die zuvor besprochene Variante, ist ausschließlich für den Endoskopbetrieb ausgelegt, es muss also wahrscheinlich separat installiert werden. Nicht viel anders als OTG View und bietet fast identische Funktionen. Zur selben Zeit, die meisten Gerätemodelle funktionieren auch über den AN98.

AN98 von Google Play Market entsorgen

  1. So greifen Sie auf das Kamerabild zu, Öffnen Sie die App und warten Sie, bis der Download abgeschlossen ist. Wenn später ein schwarzer Bildschirm erscheint, Überprüfen Sie die Verbindung der externen Kamera mit dem Smartphone und aktualisieren Sie die Verbindung mit der Schaltfläche in der oberen linken Ecke.
  2. Hier, wie im vorherigen Fall, Sie können das Bild drehen oder spiegeln, Erstellen Sie Fotos und Videos, die im Arbeitsordner der Anwendung gespeichert sind. Trotz dieses, Kamerasteuerung ist nur beim Erstellen eines Fotos aktiviert.
  3. Im Gegensatz zu OTG View, die Einstellungen hier sind sehr eingeschränkt und es gibt nicht einmal ein eigenes Menü. Das einzige, was geändert werden kann, ist der Aufnahmebereich bei der Verwendung von Foto- und Videoaufnahmen.

Die Software ist eine großartige Option für die Arbeit mit der Kamera, vor allem, wenn aus irgendeinem Grund die erste App nicht funktioniert. Die Software kann auf jedem Smartphone verwendet werden, unabhängig von der Betriebssystemversion.

KameraFi

Die Anwendung unterscheidet sich stark von den vorherigen Varianten, da es ursprünglich nicht für ein Endoskop ausgelegt ist, aber für jede externe kamera. Dies ermöglicht eine viel größere Anzahl von Funktionen, aber die Kompatibilität mit vielen Geräten kann nicht garantiert werden.

Laden Sie CameraFi vom Google Play Market herunter

  1. Verbinden Sie das Endoskop mit Ihrem Telefon und starten Sie die App. Während des ersten Einschaltens, Sie werden aufgefordert, zusätzliche Berechtigungen im jeweiligen Fenster zu bestätigen.
  2. Wenn das Bild im Automatikmodus nicht auf dem Bildschirm erscheint, Überprüfen Sie die externe Kamera oder schließen Sie sie erneut an und drücken Sie die Verbindungstaste auf der Unterseite. Dies sollte das Bild aktualisieren.
  3. Wie wir bereits erwähnt haben, aufgrund von Softwarefunktionen, Hier sind einige zusätzliche Funktionen. Als Beispiel, es ist möglich, nicht nur die Position des Rahmens zu kontrollieren, aber auch die Helligkeit und der Kontrast vor dem Erstellen des Bildes.
  4. Options bietet zudem ein wesentlich umfangreicheres Profilsortiment. Die Alternativen müssen Sie selbst erkunden, da das einzige Element, das die Leistung des Endoskops beeinflusst, “Kameraauswahl”.. Hier können Sie ein externes Gerät angeben, wenn, aus irgendeinem Grund, die Software verwendet die integrierten Kameras des Telefons.

Das Hauptproblem der Anwendung ist das Vorhandensein von Anzeigen auf allen Seiten, einschließlich Konfigurationsabschnitt. Sie können die Anzeigen über den integrierten Store deaktivieren, indem Sie den jeweiligen Zahlungsdienst auswählen.

WLAN-Ansicht

Die letzte am besten geeignete Software für das Endoskop ist Wi-Fi View, hauptsächlich für Geräte mit drahtloser Konnektivität gedacht. Die App sollte nur in Verbindung mit der WLAN-Variante des Gerätes verwendet werden.

Descarga Wi-Fi View de Google Play Market

  1. Stellen Sie die Wi-Fi-Verbindung des Endoskops über “Einstellungen”. bevor die Signatur erscheint. “In Verbindung gebracht”.. Dann, Öffnen Sie die zuvor heruntergeladene App und warten Sie, bis das Bild angezeigt wird.
  2. Die Anwendung bietet alle Grundfunktionen, entweder um ein Foto oder Video mit einer externen Kamera mit WiFi zu erstellen. Um auf die Bibliothek zuzugreifen, außerdem wird eine separate Seite mit zwei Registerkarten bereitgestellt.
  3. Sie können Ihren Namen oder Ihr Passwort in den Einstellungen ändern, aber es wird nicht für das Endoskop verfügbar sein. Die einzige wichtige Einstellung ist die Möglichkeit, die Auflösung zu ändern.

Wie du siehst, in den meisten Fällen reicht es aus, dass die Anwendung auf das Kamerabild zugreifen kann oder zumindest feststellen kann, ob das Endoskop mit der Software nicht kompatibel ist.

Die Anleitung zum Anschließen der Hardware und der anschließenden Verwendung des Endoskops reicht aus, um die externe Kamera ordnungsgemäß mit dem Telefon zu verbinden.. Um mögliche Probleme zu vermeiden, Folgen Sie dem Verfahren, indem Sie zuerst die Kamera anschließen und erst später die Anwendungen testen.

Wir freuen uns, dass wir Ihnen bei Ihrem Problem helfen konnten..

Beschreibe was bei dir nicht funktioniert hat.
Unsere Spezialisten werden versuchen, so schnell wie möglich zu antworten.

Hat dir dieser Beitrag geholfen?

Abonniere unseren Newsletter

Wir senden Ihnen keine SPAM-Mail. Wir hassen es genauso wie du.