Windows schwarzer Bildschirm 10: Wie man es löst

Teilen auf Facebook
Teilen auf twittern
Teilen auf verlinktin
Teilen auf Telegramm
Teilen auf WhatsApp

Inhalt

Nach der Aktualisierung Ihres PCs, Sie sind auf ein Hindernis gestoßen, das es Ihnen nicht erlaubt, das Betriebssystem von . weiter zu verwenden Microsoft. Speziell, einer erscheint schwarzer Bildschirm unter Windows 10.

wenn du es nicht weißt Wie löst man Problem, dann bist du hier genau richtig. In den folgenden Zeilen, in Wirklichkeit, Sie finden einige hilfreiche Tipps, die Sie befolgen sollten, je nachdem, ob der schwarze Bildschirm vor dem Startlogo angezeigt wurde Fenster 10 oder nach Anmeldung.

Fenster 10: schwarzer Bildschirm nach Anmeldung

Wenn Ihr Bildschirm nach Auswahl Ihres Benutzerkontos und Eingabe Ihres Passworts schwarz wird, Wir empfehlen Ihnen, eine Reihe von Überprüfungen durchzuführen, um das Problem zu beheben..

Wenn sich der Mauszeiger regelmäßig auf dem schwarzen Bildschirm bewegt, Sie können versuchen, es zu beheben, indem Sie das öffnen Aktivitätsmanager (Taskmanager) von Fenster 10 mit der Tastenkombination Strg + Verschiebung + Einloggen. Dann klick auf das Menü Verfahren in der oberen linken Ecke, auswählen Laufen neue Firma und schreibt explorer.exe im Textfeld neben Offen. Tippen Sie auf Okay um den Vorgang abzuschließen.

Um den Abschluss der Optimierung zu überprüfen, immer auf die zugreifen TaskmanagerStellen Sie sicher, dass Sie sich im Tab befinden Prozesse und dann auf die Spalte klicken Disko. Warten Sie auf das Verfahren Host-Service: Inbetriebnahmeoptimierung verschwindet. Schließen Sie den Vorgang einfach ab, indem Sie den Computer neu starten. Beim nächsten Start, das schwarzer Bildschirm sollte nicht erscheinen.

Eine andere Lösung, um das Erscheinungsbild des schwarzer Bildschirm Über Fenster 10 Dazu gehört das Trennen aller externen Hardwaregeräte, die mit der Maschine verbunden sind (als Beispiel, USB-Sticks und Festplatten). Alternative, Laden Sie die neueste verfügbare Version des Treibers herunter und installieren Sie sie.

Wenn die oben genannten Lösungen immer noch nicht funktioniert haben, Wir empfehlen Ihnen einen Neustart Fenster 10 im abgesicherten Modus. Um dies zu tun, klick auf das menü. StartDrücken Sie den KnopfSymbol Halt (aktivieren Sie / deaktivieren), runter halten Drehen auf der Tastatur und drücken Sie Starten Sie den . neu System.

Auf dem Initiativbildschirm, klicke auf Problemlösung und dann wählen Erweiterte Optionen. Von hier, klicke auf Einstellungen von Start und endlich klick Start. Beim Neustart des Computers, drücke die Taste Schlüssel F5 um in den abgesicherten Modus zu wechseln Fenster 10. Von hier, öffne das Schalttafel mit der Tastenkombination Gewinnen + x und dann wählen Bildschirm. Danach, klicke auf Anzeigeeinstellungen ändern Und überprüfen Sie, ob Windows 10 du verwendest den richtigen Bildschirm.

Wir fahren mit diesem Leitfaden fort, der dem gewidmet ist Wie löst man Das Problem von schwarzer Bildschirm unter Windows 10 Mit einer weiteren Korrektur, die Sie verwenden können, wenn die vorherigen keine Wirkung hatten. Bei dieser Lösung geht es darum, den Grafikkartentreiber zu deinstallieren, Nutzen Sie immer den abgesicherten Modus des Betriebssystems von Microsoft. Um dies zu tun, Wechseln Sie in den abgesicherten Modus wie in den vorherigen Zeilen beschrieben und klicken Sie dann mit der rechten Maustaste auf dasHome-Symbol und wähle Geräteadministrator im angezeigten Menü. Auf dem Initiativbildschirm, drücke die Taste. Pfeil nach rechtsvor der Einreise anwesend sein Grafikkartenund klicke mit der rechten Maustaste auf das GPU-Name auf deinem pc. Bitte auswählen Deinstallieren im angezeigten Menü.

Alles, was Sie tun müssen, ist den Vorgang abzuschließen, indem Sie einfach Ihren Windows-PC neu starten.. Wenn ich das nächste Mal starte, das Betriebssystem sollte automatisch die richtigen Treiber für Ihre Grafikkarte neu installieren, und sollte das problem auch beheben können. schwarzer Bildschirm.

Eine andere Methode, die verfolgt werden kann, ist Schnellstart deaktivieren Fenster 10. Meistens, Dies führt zum Erscheinungsbild von schwarzer Bildschirm beim Starten des Betriebssystems. Deswegen, Starten Sie den PC im abgesicherten Modus und öffnen Sie dann ein Fenster von Laufen mit Gewinnen + R. Geben Sie dann den Befehl ein powercfg.cpl in das dafür vorgesehene Textfeld und drücken Sie Okay. In dem auf dem Bildschirm erscheinenden Fenster, klicke auf Legen Sie das Verhalten des Netzschalters fest und wählen Sie Einstellungen ändern, die heute nicht aktiviert sind.

Beenden Sie den Vorgang, indem Sie das Kontrollkästchen deaktivieren Schnellerer Start im Bereich Einstellungen halt und drücken Halten Veränderung um die Änderungen zu speichern. Neu starten Fenster 10 um zu sehen, ob das Problem richtig gelöst wurde.

Wenn Sie einen PC mit mehreren Grafikkarten haben, dann könnte das Problem mit dem schwarzen Bildschirm sein, Angenommen Fenster 10 Standardmäßig, Wählen Sie beim Booten die richtige GPU aus. Um dieses Problem zu lösen, öffne dasRegistierungseditor den Befehl erteilen regedit ein Laufen (erreichbar über Tastenkombination Gewinnen + R).

Dann benutze Strg + F und schreibt ULPS aktivieren um alle Instanzen in der Registry zu finden. Nach dem Auffinden des Schlüssels ULPS aktivieren, zweimal klicken und einstellen 0. Machen Sie dasselbe für alle anderen Instanzen von ULPS aktivieren.

Die vorletzte Lösung, um zu versuchen, das Problem zu beheben schwarzer Bildschirm Über Fenster 10 Es ist ein sauberer Neustart von Windows 10. Dadurch wird das Betriebssystem gestartet, ohne Programme zu laden, Dienste und Treiber von Drittanbietern. Unter diesen Umständen, Wir empfehlen Ihnen, die Anweisungen in unserem speziellen Tutorial zu befolgen.

Abschließend, Wenn Sie Software installiert haben, um die grafische Benutzeroberfläche von Fenster 10Wir empfehlen Ihnen, es zu deinstallieren. Das gleiche gilt für einige Antivirus veraltetes Antivirenprogramm, das verursachen könnte schwarzer Bildschirm von Fenster 10.

Fenster 10: schwarzer Bildschirm nach Betriebssystemlogo

Im Falle von schwarzer Bildschirm erschien auf dem Bildschirm mit dem Logo von Fenster 10, Sie müssen das Betriebssystem unbedingt im abgesicherten Modus neu starten. Da das Betriebssystem von Microsoft erkennt standardmäßig nicht die Schlüssel F8Wir empfehlen Ihnen, manuelle erzwungene Neustarts durchzuführen. Nach ein paar Neustarts, die Meldung sollte erscheinen Vorbereitung für automatischen Neustart unter dem Logo Fenster 10. In diesem Punkt, Befolgen Sie die Anweisungen in den letzten Zeilen, um in den abgesicherten Modus zu gelangen.

Wenn der abgesicherte Modus nach mehreren Versuchen nicht richtig startet, Sie können das Problem beheben, indem Sie den Computer im Wiederherstellungsmodus neu starten und zuerst auf klicken Erweiterte Optionen und dann in Problemlösung. Dann wähle Erweiterte Optionen und öffne die Symbol des Systems. Im Fenster, Schreiber bcdedit / einstellen {bootmgr} bootmenü anzeigen ja. Zum Einfügen von Klammern in die Symbol des SystemsHalte die Alt-Taste auf deiner Tastatur gedrückt und tippe 123 Ja 125 auf dem Ziffernblock.

Du musst nur schreiben Soll um den Computer neu zu starten. Dabei, das alte Windows-Startmenü wird wieder aktiviert, die durch Drücken der Taste aufgerufen werden kann Schlüssel F8 während der Inbetriebnahmephase.

Durch Windows Boot Manageranstatt die Taste zu drücken einreichenDrücken Sie F8 um in das Startmenü zu gelangen. Von hier, drücke die nummer 5 um die Option zu wählen Abgesicherten Modus mit Netzwerkfunktion aktivieren.

Denken Sie daran, dass Sie am Ende eines Arrangements die Anzeige der Windows Boot Manager das öffnen Symbol des Systems mit Administratorrechten und mit dem Befehl bcdedit / einstellen {bootmgr} displaybootmenu nein. Jetzt, Sie müssen einige spezifische Schritte ausführen und versuchen, das Programm neu zu starten Fenster 10 am Ende jeder oder erneuter Eintritt in den abgesicherten Modus, wenn dies fehlschlägt.

Wenn Sie einen Computer mit einer dedizierten Grafikkarte haben (gleichzeitig der integrierte), Wir empfehlen Ihnen, letzteres zu deaktivieren. Um dies zu tun, gehe zu Geräteadministrator wie oben, klicke auf den Pfeil auf dem GrafikkartenKlicken Sie mit der rechten Maustaste auf den Namen der integrierten GPU und wählen Sie Deaktivieren Gerät. Starten Sie Ihren Computer neu, um zu sehen, ob das Problem behoben ist.

Eine andere Lösung besteht darin, zu versuchen, den Grafikkartentreiber zu aktualisieren. Zuerst, Laden Sie die neueste Version des Treibers vom offiziellen Webportal des GPU-Herstellers herunter. Danach, und ein GeräteadministratorKlicken Sie auf den Pfeil Grafikkarten und klicke mit der rechten Maustaste auf das GPU-Name.

Danach, klicke auf Ermächtigen Dirigent aus dem auf dem Bildschirm erscheinenden Menü und wählen Sie Durchsuchen Sie Ihren Computer nach Treibersoftware. Sie müssen lediglich das zuvor heruntergeladene Treiberpaket auswählen und mit dem Update fortfahren.. Auch für diesen Fall, Starten Sie den PC neu und prüfen Sie, ob das Bildschirm Neger.

Eine andere Lösung besteht darin, ein neues Benutzerkonto in . zu erstellen Fenster 10. Um dies zu tun, Starten Sie das Betriebssystem wie zuvor erwähnt im abgesicherten Modus neu und öffnen Sie dann die Symbol des Systems tippen cmd im Suchfeld der Startmenü.

Dann nutze die Tastenkombination Strg + Verschiebung + Einloggen die öffnen Jetzt mit Administratorrechten. In diesem Punkt, die Befehle ausgeben Benutzername des Netzwerkbenutzers / hinzufügen Ja Benutzername der net localgroup-Administratoren / hinzufügen Einer nach dem anderen. Anstatt NutzernameGeben Sie den Namen des neuen Kontos ein. Schließen Sie den Vorgang ab, indem Sie den Computer neu starten und prüfen, ob der schwarze Bildschirm weiterhin angezeigt wird.

Als letzten Ausweg müssen Sie nur Windows neu installieren 10.

Zweifel oder Probleme? Wir helfen Ihnen

Wenn du auf dem Laufenden sein willst, abonnieren Sie unsere Telegrammkanal Ja Folge uns auf Instagram. Wenn Sie bei Fragen oder Problemen Unterstützung erhalten möchten, abonnieren Sie unsere Facebook-Community.

Abonniere unseren Newsletter

Wir senden Ihnen keine SPAM-Mail. Wir hassen es genauso wie du.