DiskGenius: Festplattenpartition, Windows-Migration, Datenwiederherstellung und vieles mehr

Teilen auf Facebook
Teilen auf twittern
Teilen auf verlinktin
Teilen auf Telegramm
Teilen auf WhatsApp

Inhalt

DiskGenius ist ein Festplatten-Manipulationsprogramm (Partitionstabellenkonvertierung, Klonen, Sicherung), aufgeteilt (verkleinern und vergrößern, Partition und andere Aufgaben), mit Datenwiederherstellungsfunktionen, die ordnungsgemäß funktionieren und, Was ist wichtiger, brauche den kauf nicht. einer Lizenz.

In diesem Test geht es um die Hauptfunktionen von DiskGenius bei der Arbeit mit Festplatten, SSD oder Flash-Laufwerke und warum, zum Zeitpunkt des Schreibens dieses Beitrags, Das Programm hat eine Reihe von Vorteilen gegenüber seinen Gegenstücken.

Wie hebt sich die DiskGenius-Software ab??

In den Beiträgen zum Migrieren von Windows 10 und SSD, zum Konvertieren von Festplatten von GPT (GUID) zum MBR und umgekehrt, Partitionen erstellen und löschen, Normalerweise erwähne ich zwei beliebte kostenlose Programme: Aomei Partition Assistant Standard und MiniTool Partition Wizard Kostenlos. Sie werden für alles verwendet, außer für einen: immer mehr Funktionen werden bezahlt.

Als Beispiel, Ich schreibe über die Konvertierung von GPT in MBR ohne Datenverlust in diesen Programmen, und sechs Monate später, diese Funktion ist in der kostenlosen Version nicht mehr aktiviert. Ich beschreibe, wie Sie Windows im MiniTool-Produkt auf eine andere Festplatte verschieben, während die neue Version dieses Dienstprogramms bereits eine Lizenz benötigt. Es sind diese Umstände, die mich einmal veranlasst haben, Anweisungen zum Herunterladen alter Versionen nützlicher Programme zu schreiben.

Und DiskGenius, alle oben genannten Funktionen sind komplett kostenlos verfügbar. Beim Testen des Programms, Ich habe nur eine Einschränkung gefunden: Es ist nicht aktiviert, einen dynamischen Datenträger ohne Datenverlust in einen Basisdatenträger zu konvertieren (die Funktion ist aktiviert, aber du brauchst eine lizenz). Alle anderen von mir getesteten Funktionen funktionieren einwandfrei. Ich schließe nicht aus, dass es einige Nuancen gibt, die ich nicht gefunden habe. Als Beispiel, Bei der Verwendung von Datenwiederherstellungssoftware kann es einige Einschränkungen geben, als Beispiel, in Bezug auf die Datenkapazität, aber ich habe sie beim testen nicht bemerkt.

Mit DiskGenius-Funktionen arbeiten

Laden Sie DiskGenius vom offiziellen Webportal des Entwicklers herunter: https://www.disgenius.com/, es gibt keine schnittstelle auf russisch und die installation enthält nicht mehr funktionen als die folgende meldung:

Merken Sie sich: wenn der Zweck der Installation des Programms die Datenwiederherstellung ist, Sie sollten es nicht auf der Festplatte installieren (Partition) von denen du dich erholen willst. Außerdem würde ich hinzufügen, dass Sie es nicht auf der Partition installieren sollten, auf der Sie eine aktive Datenwiederherstellung durchführen möchten (auch wenn Sie diese Empfehlung in einigen Fällen ignorieren können).

Nach der Installation, du kannst das programm starten: Sie sehen die typische Benutzeroberfläche von Festplattenpartitionsdienstprogrammen, Sie können die verfügbaren Funktionen nutzen.

Übertragung von Windows oder einem anderen System auf eine SSD oder eine andere Festplatte

Eine stark nachgefragte Funktion ist die Windows-Migration 10 auf eine SSD oder eine andere Festplatte. Trotz dieses, Es muss nicht unbedingt dieses spezielle System sein. Und DiskGenius, die funktion funktioniert wie folgt:

  1. Klicken Sie im oberen Menü auf die Schaltfläche OS-Migration.
  2. Wählen Sie das Ziellaufwerk (eine separate physische SSD oder HDD), alle Daten werden daraus entfernt. Das Programm ist in der Lage, größere Partitionen zu platzieren (vorausgesetzt es ist nicht viel platz drin) auf kleineren Discs.
  3. Wenn Sie wünschen, Passen Sie die Größe der Partitionen auf der Zielfestplatte an: als Beispiel, kann freien Platz für eine weitere Partition schaffen.
  4. Klicken Sie auf den Start-Button. Sie werden aufgefordert, die Hot-Migration durchzuführen (ohne den Computer neu zu starten) oder starten Sie in WinPE neu, um das System zu migrieren (mit einem Neustart); hier liegt es an dir, ich habe beides probiert, beides hat gut funktioniert.

Konvertieren von MBR zu GPT oder von GPT zu MBR ohne Datenverlust

Bevor es losgeht, merken Sie sich: Die Konvertierung muss für eine Nicht-Systemfestplatte durchgeführt werden (oder für die einzige Festplatte, auf der Sie das System installieren möchten, aber in diesem Fall müssen Sie die Boot-Version des Programms verwenden, im Abschnitt Zusatzfunktionen beschrieben). Wenn Sie eine Systemfestplatte konvertieren, das System wird höchstwahrscheinlich nicht booten. Wenn Sie die Windows-Systemfestplatte konvertieren müssen 10 von MBR zu GPT, ohne die Boot-Fähigkeit zu beeinträchtigen, Verwenden Sie die offizielle Methode mit mbr2gpt.

Das Konvertierungsverfahren für Partitionstabellen in DiskGenius ist sehr einfach:

  1. Klicken Sie mit der rechten Maustaste auf die Festplatte in der Liste auf der linken Seite (genau auf Diskette, nicht in der Partition, da die GPT- oder MBR-Partitionstabelle für die gesamte Festplatte gilt).
  2. Im Kontextmenü, auswählen In GUID-Partitionstabelle konvertieren Um in GPT umzuwandeln, In MBR-Partitionstabelle konvertieren um den MBR zu konvertieren (eines der Elemente, die der aktuellen Partitionstabelle entsprechen, ist inaktiv).
  3. Übernehmen Sie die Änderungen durch Drücken der Taste. “Rette alle” Nach rechts.

Arbeiten Sie mit Festplatten- und SSD-Partitionen

Wie in jedem Programm dieser Art, Sie können mit Festplattenpartitionen arbeiten: vergrößern und verkleinern, eine Partition in mehrere aufteilen und andere Aktionen ausführen. Am einfachsten ist es, mit der rechten Maustaste auf die grafische Darstellung einer der Partitionen der ausgewählten Festplatte oben im Programmfenster oder auf eine Partition im linken Bereich zu klicken und die gewünschte Aktion auszuwählen:

  1. Erstellen Sie eine neue Partition – Erstellen Sie eine neue Partition aus dem freien Speicherplatz der ausgewählten Partition.
  2. Formatieren Sie die aktuelle Partition – Formatieren Sie die aktuelle Partition.
  3. Aktuelle Partition löschen – Aktuelle Partition löschen.
  4. Partitionsgröße ändern – Größe der aktuellen Partition ändern.
  5. Partition erweitern – Erweitern Sie die aktuelle Partition.
  6. Partition teilen – Festplattenpartition aufteilen.

Andere Optionen sind verfügbar, So klonen Sie eine Partition auf eine andere Festplatte. (Partition klonen)Legen Sie das Etikett fest “Aktiv” für eine Partition, Konvertieren von primär in logisch oder umgekehrt (Solo-MBR), Partitionen ausblenden.

Die Partitionsoperationsoberfläche wiederholt sich bei der Auswahl der verschiedenen Aktionen und ermöglicht es Ihnen, die gewünschte Größe manuell einzugeben oder den Teiler in der grafischen Darstellung der Festplattenpartitionen zu verschieben.

Eine weitere Funktion im Zusammenhang mit Partitionen heißt "Quick Partition". (schnelle Partition, durchgeführt mit einer vollständigen Festplattenlöschung): Klicken Sie einfach mit der rechten Maustaste auf die Festplatte aus der linken Liste (nach physischem Laufwerksnamen) und wählen Sie die entsprechende Kontextmenüoption.

Anschließend, kann die Festplatte in das erforderliche Format konvertieren und die erforderliche Anzahl von Partitionen der ausgewählten Größe mit dem erforderlichen Dateisystem und den erforderlichen Beschriftungen erstellen; die Logik der Funktion ist, hoffnungsvoll, klar im Screenshot oben.

Wiederherstellung von Dateien, gelöschte und beschädigte Festplattenpartitionen

Das Programm bietet Datenwiederherstellungsfunktionen:

  1. Wenn Sie eine physische Festplatte oder Partition darauf auswählen und wählen Sie “Verlorene Dateien wiederherstellen” im Kontextmenü, kann nach gelöschten Dateien suchen, sowie Datenverlust nach der Formatierung, und stelle sie dann an der richtigen Stelle wieder her (Sie sollten nicht auf dieselbe Festplatte wiederherstellen, von der Sie wiederherstellen).
  2. Wenn Sie ein physisches Laufwerk aus der Liste auf der linken Seite auswählen und wählen Sie “Verlorene Partitionen finden” im Kontextmenü, kann verlorene Partitionen finden und wiederherstellen (durch Eliminierung, Formatierung, Beschädigung des Dateisystems) Auf der Festplatte.

Ich habe diese Funktionalität nur oberflächlich und nur im Hinblick auf die Wiederherstellung gelöschter Dateien getestet: die Dateien befinden sich, teilweise erholen, aber die Wirkung kann ich nicht beurteilen. In gewisser Weise, Diese Funktion könnte eines Tages nützlich sein. Dieser Teil kann auch nützlich sein für: Die beste Software ohne Datenwiederherstellungskosten, So stellen Sie eine gelöschte Festplattenpartition wieder her, So stellen Sie eine RAW-Disc wieder her.

Weitere DiskGenius-Funktionen

Oben habe ich die Verwendung von DiskGenius aufgelistet, die meiner Meinung nach die meisten Benutzer die meiste Zeit benötigen werden, aber es hat auch zusätzliche Funktionen:

  • Erstellen Sie ein bootfähiges DiskGenius-Flash-Laufwerk aus dem “Instrumente”“WinPE-USB-Laufwerk erstellen”. Das ist nützlich, als Beispiel, um ein Laufwerk in GPT oder MBR zu konvertieren, bevor Sie das Betriebssystem installieren.
  • Überprüfen und Reparieren von Festplattenfehlern – Post “Überprüfen oder reparieren Sie fehlerhafte Sektoren” im Kontextmenü der Partition.
  • Speichern Sie die Partitionen in einer Image-Datei (Element Partition in Image-Datei klonen aus dem Kontextmenü der Partition).
  • TRIM für SSDs erzwingen.
  • Erstellen Sie eine virtuelle Festplattendatei von einer physischen Festplatte, verfügbar im physischen Disc-Menü, Element “Erstellen Sie eine neue virtuelle Festplatte”.
  • Klonen Sie das aktuelle System auf eine virtuelle VMware-Maschine (verfügbar im Menü Extras).
  • Aktuelle Partitionstabelle sichern und aus Backup wiederherstellen.

Und auch wenn diese Liste nicht vollständig ist, Sie können auch etwas finden, das Sie interessiert.

Video ansehen

Zusammenfassend: heute ist DiskGenius einer der besten Vertreter dieser Art von Software, solange Sie bereit sind, die fehlende Oberflächensprache in Russisch in Kauf zu nehmen. Und hoffen wir, dass es so bleibt.

Abonniere unseren Newsletter

Wir senden Ihnen keine SPAM-Mail. Wir hassen es genauso wie du.