Ihr Konto ist deaktiviert, wenn ich mich bei Windows anmelde 10, wie kann ich das lösen?

Teilen auf Facebook
Teilen auf twittern
Teilen auf verlinktin
Teilen auf Telegramm
Teilen auf WhatsApp

Inhalt

Einige Windows-Benutzer 10 finden Sie die Meldung „Ihr Konto ist deaktiviert. Wenden Sie sich an den Systemadministrator ", Dies passiert am häufigsten, wenn Sie sich bei Ihrem „Administrator“-Konto anmelden, aber auch andere Variationen sind möglich. Wie gewöhnlich, Diese Meldung tritt nach Manipulationen im Zusammenhang mit der Löschung oder Deaktivierung von Benutzerkonten auf.

In diesem Tutorial wird beschrieben, wie Sie das Problem beheben können “Dein Account ist deaktiviert” für Windows-Konten 10 auf Ihrem Computer oder Laptop (falls Sie an einer Domain in einem Organisationsnetzwerk arbeiten, Sie sollten sich wirklich an Ihren Systemadministrator wenden).

Einfache Lösung, wenn Sie andere Konten mit Administratorrechten auf Ihrem Computer haben

Die einfachste Lösungsmethode ist möglich, wenn Sie die Möglichkeit haben, sich als anderer Benutzer mit Administratorrechten in Windows anzumelden 10 (wenn es keine solche Möglichkeit gibt, Sie können direkt zur nächsten Methode gehen). Für diesen Fall, die schritte werden die folgenden sein:

  1. Melden Sie sich mit einem anderen Administratorkonto an (regelmäßig, Die Kontoauswahl ist in der unteren linken Ecke des Anmeldebildschirms aktiviert).
  2. Führen Sie die Befehlszeile als Administrator aus. Um dies zu tun, Sie können die Windows-Taskleistensuche verwenden 10: Schreiber “Symbol des Systems” und wählen Sie “Als Administrator ausführen” im rechten Menü, oder klicken Sie mit der rechten Maustaste auf das gefundene Ergebnis und wählen Sie das gewünschte Element aus.
  3. Auf der Kommandozeile, Geben Sie den Befehl ein Netzwerkbenutzer und drücke Enter. Eine Liste mit Benutzernamen wird angezeigt. Sie benötigen den Benutzernamen, für den die Meldung „Ihr Konto ist deaktiviert. Wenden Sie sich an Ihren Systemadministrator ", die wir im folgenden Befehl verwenden werden.
  4. net username_username / aktiv: Jawohl

Wenn der Befehl in Schritt 4 ist erfolgreich, Sie können die Befehlszeile schließen, Melden Sie sich später von Ihrem aktuellen Konto ab und melden Sie sich mit dem zuvor deaktivierten an.

Leider, die meisten Benutzer von Windows-Heimcomputern 10 keine zusätzlichen Konten haben, von denen aus die oben genannten Aktionen ausgeführt werden können, und, in manchen Fällen, das Problem selbst kann nach dem Deaktivieren oder Löschen eines einzelnen Benutzerkontos auftreten. Die folgende Methode kann in dieser Situation helfen.

So korrigieren Sie die Nachricht “Dein Account ist deaktiviert” im abgesicherten Modus von Windows 10

Unter Windows 10, auch wenn keine anderen Benutzerkonten und das Systemkonto vorhanden sind “Administrator” eingebaut ist deaktiviert, beim Aufrufen des abgesicherten Modus, das angegebene Systemkonto, das wir verwenden können, wird verwendet:

  1. Auf dem Anmeldebildschirm, klicke unten rechts auf den Power-Button und, während Sie die Umschalttaste gedrückt halten, klicke auf “Neu starten”.
  2. Die Windows-Wiederherstellungsumgebung wird geöffnet. Gehen Sie zu Fehlerbehebung – Erweiterte Optionen – Boot-Optionen und klicken Sie auf “Neu starten”.
  3. Auf dem nächsten Bildschirm, drücke die Taste 4 oder F4, um im abgesicherten Modus zu starten.
  4. Wenn das fragliche Problem durch das Deaktivieren aller Konten verursacht wurde, Sie sehen das einzige Konto, wenn Sie den abgesicherten Modus aufrufen: "Administrator" (das integrierte Systemkonto, standardmäßig deaktiviert, aber es funktioniert in der beschriebenen situation). Sie müssen kein Passwort eingeben, um sich anzumelden.
  5. Einmal im Konto, presione Win + R und schreibe cmd Befehlszeile als Administrator ausführen.
  6. Auf der Kommandozeile, Geben Sie den Befehl ein Netzwerkbenutzer, Drücken Sie die Eingabetaste und Sie sehen eine Liste der Benutzer.
  7. Wenn der Benutzer, der das gemeldet hat “Dein Account ist deaktiviert” ist in der Liste vorhanden, Geben Sie den Befehl ein
    net-Benutzer-Benutzername / aktiv:Jawohl

    und drücken Sie dann die Eingabetaste.

  8. Wenn kein solcher Benutzer existiert, Sie können einen Benutzer auf der Befehlszeile erstellen und ihm Administratorrechte geben, mehr dazu: So erstellen Sie einen Windows-Benutzer 10.

Danach, Schließen Sie einfach die Befehlszeile und starten Sie Ihren Computer im normalen Modus neu, um die Sitzung zu starten, die Meldung über das deaktivierte Konto sollte nicht erscheinen.

Zusätzliche Methoden zur Lösung des Problems.

Wenn die oben genannten Alternativen das Problem nicht gelöst haben “Dein Account ist deaktiviert”, Folgende Lösungen sind möglich.

Wiederherstellungspunkte verwenden

Wenn Systemwiederherstellungspunkte verfügbar sind, kann manchmal zu Problemen bei der Kontoanmeldung beitragen. Sie können die folgenden Methoden ausprobieren, um die Wiederherstellungspunkte zu verwenden:

  1. Auf dem Anmeldebildschirm, klicke unten rechts auf den Power-Button und, während Sie die Umschalttaste gedrückt halten, klicke auf “Neu starten”.
  2. In der Wiederherstellungsumgebung, gehe zu “Probleme lösen” – “Erweiterte Optionen” – “System wiederherstellen”. Wenn Sie im nächsten Schritt aufgefordert werden, einen Benutzer auszuwählen und dieser nur aktiviert ist “Administrator”, wählen Sie es aus und geben Sie kein Passwort ein, Klick einfach “Weitermachen”. Wenn Wiederherstellungspunkte vorhanden sind, benutze sie.
  3. Wenn Sie mit den obigen Schritten nicht mit der Systemwiederherstellung fortfahren können (als Beispiel, Passwort ist noch erforderlich, aber es ist unbekannt), Sie können eine Windows-Startdiskette verwenden 10 oder ein bootfähiges Flash-Laufwerk (muss irgendwo auf einem anderen Computer erstellt werden) – davon booten.
  4. Nach dem Booten vom Flash-Laufwerk und Auswahl der Sprache auf dem zweiten Bildschirm, Klicken Sie auf "Systemwiederherstellung" und fahren Sie dann genauso fort, um von Wiederherstellungspunkten wiederherzustellen (keine Eingabe von Benutzername und Passwort erforderlich).

Wenn auch diese Methode das Problem nicht löst, oder keine Wiederherstellungspunkte, Gibt es eine andere Möglichkeit, das deaktivierte Administratorkonto mit einem bootfähigen Windows-Stick zu aktivieren? 10 (Warnung: theoretisch, die beschriebenen Schritte könnten unerwünschte Folgen haben):

  1. Starten Sie Ihren Computer oder Laptop von einem bootfähigen Windows-Flash-Laufwerk 10 und drücke die Umschalttaste + F10 (o Umschalten + Fn + F10 auf einigen Laptops) im Installer. Dies öffnet eine Befehlszeile. Im, Geben Sie regedit ein und drücken Sie die Eingabetaste.
  2. Im sich öffnenden Registrierungseditor, Markieren HKEY_LOCAL_MACHINEund dann auswählen “Archiv” – “Ladebuchse” auf der Speisekarte.
  3. Laden Sie die Datei herunter C: {WindowsNsistema32NconfigureSAM von Ihrem System und benennen Sie den geladenen Busch (sich von denen unterscheiden, die bereits in der Registrierung vorhanden sind, als Beispiel offline, welches ist das, das ich von nun an verwenden werde).
  4. Navigieren Sie zu
    HKEY_LOCAL_MACHINEofflineSAMDomainsAccountUsers 00001F4
  5. Auf der rechten Seite des Registrierungseditors, Doppelklicken Sie auf den Parameter namens F.
  6. Im sich öffnenden Fenster, An der Leitung 38, entferne den ersten Wert 11 und ersetze es durch 10 (Doppelklick auf 11 in der angegebenen Zeile; Drücken Sie einmal die Entf- oder Rücktaste, Eintreten 10), OK klicken.
  7. Markieren Sie den Protokollabschnitt mit dem angegebenen Namen (in meinem Fall offline), Wählen Sie dann Datei – Laden Sie Busch im Menü herunter und bestätigen Sie den Download.

Nach diesen Schritten, Sie müssen den Computer neu starten: das Konto von “Administrator” Built-in sollte jetzt aktiviert sein, und du solltest dich mit ihr einloggen können, um zu arbeiten oder, noch besser, um ein normales Windows-Konto zu erstellen 10 stattdessen. des bestehenden eingebetteten Systemkontos.

Videoanleitung.

Hoffentlich, eine der vorgeschlagenen Methoden hat für Sie funktioniert und Sie können sich anmelden. Gegenteiliger Fall, Beschreiben Sie ausführlich die Ursache des Problems, was wurde versucht und was ist passiert: Wir werden versuchen herauszufinden, was wir tun sollen “Ihr Konto wurde vom Administrator deaktiviert ”.

Kürzliche Posts

Abonniere unseren Newsletter

Wir senden Ihnen keine SPAM-Mail. Wir hassen es genauso wie du.